Garnier Hydrabomb Tuchmasken

Wenn man trockene Haut hat interessiert einen alles wo Hydra, Feuchtigkeit oder intensive Pflege drauf steht. So oder so ähnlich, vielleicht auch wegen des Hype’s habe ich die Garnier Hydrabomb Tuchmasken probiert. Nicht ganz ohne mich schon in der Materie zu befinden, denn ich hatte schon Tages- und Nachtpflege davon in Benutzung. Ich habe für diesen Post, naja, natürlich auch für mich alle noch mal nachgekauft. Die Masken sind nicht gerade günstig aber ich persönlich empfinde den Preis noch als okay.

Garnier wirbt bei den Masken mit einer Pflegewirkung wie die einer ganzen Woche; das dass nicht hinkommt, wird jedem der sich ein bisschen mit trockener oder gestresster Haut auseinandersetzt klar. Die Maske soll Fältchen mindern und die Haut glätten, strahlen lassen und sofort feine Linien mindern. Ich kann da nur bedingt bis gar nicht zustimmen, dennoch mag ich diese Masken deutlich lieber als andere Tuchmasken aus dem Drogeriebereich.
Ich mag das Gefühl während der Anwendung, die Maske kühlt und erfrischt die Haut.
10- 15 min später, nach dem Abnehmen der Maske bleibt ein Film auf der Haut, den ich persönlich aber immer mit klarem Wasser abwasche. Ich mag sowas leider überhaupt nicht. Die besondere Pflegewirkung soll aus dem Extrakt vom Granatapfel und Hyaluronsäure kommen.

Was mir an der Maske leider gar nicht gefällt ist die hohe Feuchtigkeit, fast Nässe beim entnehmen, leider eine sehr schmierige Angelegenheit. Für trockene Haut ist der Anteil an Alkohol und Pafümstoffen in der Maske auch eher nicht förderlich, da Alkohol eine austrocknende Wirkung hat und sensible Häutchen auch gern mal auf parfümierte Stoffe reagieren. Auch Weichmacher und Filmbinder sind in den Inhaltstoffen zu finden. Wer auf solche Dinge achtet sollte lieber nicht zu dieser Maske greifen, mich persönlich stört das nicht.

20161207_122048
je Maske ca. 2€ | 32g Gewicht 
Inhaltsstoffe: AQUA, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERIN,ALCOHOL, p-ANISIC ACID, DIPOTASSIUM GLYCYRRHIZATE, GLYCERYL ACRYLATE/ACRYLIC ACID COPOLYMER,HAMAMELIS VIRGINIANA LEAF WATER/WITCH HAZEL LEAF WATER,HYDROXYETHYLCELLULOSE, LIMONENE, MANNOSE, METHYLPARABEN, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL,PHENOXYETHANOL, POTASSIUM HYDROXIDE,POTASSIUM SORBATE, PROPYLPARABEN,PUNICA GRANATUM FRUIT EXTRACT, PVM/MA COPOLYMER, SODIUM BENZOATE, SODIUM HYALURONATE, SORBIC ACID, SORBITOL, XANTHAM GUM, PARFUM

Hier gehts zu Codecheck: Garnier HydraBomb | Codecheck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s